Das Modellprojekt 2030Watch ist ein zivilgesellschaftliches SDG-Monitoringkonzept, welches den realen Umsetzungsstand der SDGs in Deutschland beleuchtet. Hierfür stellt es die Daten des offiziellen SDG-Monitoring Deutschlands, eigenen, teils zivilgesellschaftlich entwickelten und erhobenen Daten und Indikatoren gegenüber. Die Gegenüberstellung der Ergebnisse zeigt, wie unterschiedlich der Umsetzungsstand der SDGs, je nach Auswahl von Daten und Indikatoren, bewertet werden kann. Das Modellprojekt ist seit 2018 beendet, weshalb die Daten auf dieser Seite nicht weiter aktualisiert werden.

Wie nachhaltig ist Deutschland?

Mit der Agenda 2030 haben sich alle UN-Staaten verpflichtet, 17 Nachhaltigkeitsziele – die sogenannten "Sustainable Development Goals (SDGs)" – bis zum Jahr 2030 umzusetzen. 2030Watch diskutiert anhand von Indikatoren, wie ambitioniert Deutschland die SDGs umsetzt.

Allerdings ist noch viel zu tun, um einen erfolgreichen deutschen Weg hin zur Nachhaltigkeit zu gestalten.

– Peer Review zur Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie 2018

Ein nachhaltigeres Deutschland in 2030 - Wie nah sind wir dem Ziel?

Offizielle Indikatoren der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie und 2030Watch Indikatoren zum Handlungsbedarf für deutsche Nachhaltigkeit. Go Explore!

2030Watch in aller Kürze

Was?

Wir diskutieren anhand von Indikatoren, wie ambitioniert Deutschland die Agenda 2030 umsetzt.

Warum?

Die Nachhaltigkeitsdebatte in Deutschland muss kritischer werden.

Wie?

Unsere Indikatoren zeigen fehlende Themen, bessere Zielwerte und damit mehr Verantwortung.